»Sozialvertäglich, regenerativ, generationengerecht«
heißt der Titel eines neuen Artikels bei Fachzeitschrift Sonnenenergie vom Klaus Oberzig, 1/2015. Die Berliner Genossenschaft Märkische Scholle saniert über 800 Wohnungen.

sonnenenergie logo

Auszug aus dem Artikel: »… Seit Frühjahr 2014 betreibt sie die sozialverträgliche Modernisierung ihres derzeit größten Wohngebietes »Gartenstadt Lichterfelde Süd«, das kurz vor der Stadt- bzw. Landesgrenze zu Brandenburg gelegen ist. Die Genossenschaft betreibt damit Energiewende vor Ort. …«

Der komplette Artikel steht hier zum Nachlesen bereit.

fertig saniertes Haus Märkische Scholle

 
 

← zurück