Bedarfsanalyse & Konzept

Nutzen Sie das größte Potenzial zur Beeinflussung der Baukosten?

Mit fortschreitender Dauer der Planung nimmt die Beeinflussbarkeit der Baukosten massiv ab und tendiert bei Baubeginn gegen Null. In der frühen Vorbereitungsphasen eines Bauvorhabens ist die Beeinflussbarkeit am höchsten, hier müssen Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Beeinflussbarkeit der Baukosten - Bedarfsanalyse - Bedarfsplan - Kostenbeeinflussbarkeit - Betriebsoptimierung

Schema: Beeinflussbarkeit der Baukosten in Abhängigkeit von der Bauphase.

Umso wichtiger ist es noch vor der Objektplanung die wesentlichen Bedürfnisse von Bauherrn/Nutzer zu ermitteln und in bauliche Anforderungen umzusetzen. "Der Bedarfsplan ist die Frage, auf die die Objektplanung die Antwort ist." (H. Simmendinger)

Dies gilt umso mehr, wenn ein nachhaltiges und wirtschaftliches Konzept auf Basis regenerativer Energien entwickelt werden soll. Gerade die komplexen Zusammenhänge zwischen Gebäudehüllen- und Haustechnikoptimierung haben entscheidenden Einfluss auf die Finanzierung, Kostenfaktoren in der Bauphase sowie die Nebenkostenentwicklung in der Betriebsphase (mehr).

Mit unserer Bedarfsanalyse helfen wir Ihnen als Bauherr im Vorfeld die richtigen Entscheidungen zu treffen und schwierige Fragestellungen zu beantworten. Kostspielige Sanierung oder Abriss mit anschließendem Neubau? Erweiterung versus Neubau, was ist wirtschaftlicher? Gemeinsam entwickeln wir eine Strategie auf Basis Ihrer Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Sie nutzen das größte Potential zur Kostenbeeinflussung voll aus,
  • bekommen eine solide Entscheidungsgrundlage für die Objektplanung und
  • erlangen mehr Sicherheit, dass die Bau-, Sanierungsziele erreicht werden.
     

SIE ERFAHREN

  • welche Konzepte nachhaltig und wirtschaftlich sind,
  • welche Finanzierungsinstrumente in Frage kommen und
  • wann sich welche Investitionen amortisiert haben.